Tag Archiv für Fossilien

Fossilien – Zeugen der Erdgeschichte

Als Fossilien werden erhalten gebliebene Überreste von Tieren oder Pflanzen bezeichnet, die vor dem Holozän, also vor mehr als 10.000 Jahren, entstanden.
Fossilien sind unverzichtbar, um die Entwicklungsgeschichte unserer Erde entschlüsseln und verstehen zu können. Sie geben Auskunft über Flora und Fauna, Klima und Ökosystem längst vergangener Erdzeitalter und erzählen von der Evolution des Lebens auf unserer Erde. » Weiterlesen

Paläontologie

Paläontologie (griech. für “Studium des alten Lebens) ist eine Wissenschaft, die sich mit den Lebewesen der verschiedenen Erdzeitalter beschäftigt. Eingeführt wurde der Begriff im Jahre 1825 durch den französischen Wissenschaftlicher Henri de Blainville. Weitere bekannte Vertreter dieses Wissenschaftszweiges sind unter anderem Louis Agassiz, Mary Anning und Harry Whittington. » Weiterlesen